KOMPETENT. ERFAHREN. SICHER.

Die Laserzahnheilkunde ist einer unserer beiden Tätigkeitsschwerpunkte.

 

Lasersysteme sind seit über 30 Jahren in der industriellen Fertigung, der Wissenschaft, der Unterhaltungselektronik, der Navigation, in Bereichen des Umweltschutzes, der Kommunikationstechnologien und in der Medizin erfolgreich im Einsatz.

 

Eine Behandlung mit Hilfe des Lasers hat sich auch in vielen Bereichen der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde seit Jahren bewährt. In der Kariesvorsorge, der Behandlung empfindlicher Zahnhälse, bei schmerzhaften Mundschleimhauterkrankungen, Wurzelbehandlungen, in der Oralchirurgie, Implantologie und Parodontologie (Behandlung von Zahnfleischerkrankungen) können die Eingriffe schnell, schonend, unkompliziert und besonders schmerzarm, oftmals sogar schmerzfrei durchgeführt werden, da die Abgabe der Lichtenergie des Lasers so kurzfristig erfolgt, dass die Reaktionsschwelle der den Schmerz an das Gehirn weiterleitenden Nerven kaum erreicht wird.


Auf die Betäubungsspritze kann oftmals entweder gänzlich verzichtet werden oder man kommt mit deutlich weniger Anästhesiemittel aus.


Da zusätzlich in der Chirurgie meist ohne herkömmliche Skalpelle und Nahtversorgung gearbeitet werden kann,

ist die Behandlung auch deswegen für den Patienten sehr stressfrei. Einschnitte können beinahe ohne Blutung erfolgen, da der Laser die Blutgefäße sofort wieder verschließt.

 

Aus diesen Gründen, zahlreichen überzeugenden Behandlungsergebnissen ohne Nebenwirkungen und unserem höchsten Qualitätsanspruch an unsere eigene Qualifikation, bestmögliche Behandlungsmethoden und eine modernste zahnmedizinisch-technische Einrichtung, nutzen auch wir seit Jahren schwerpunktmäßig die Lasertechnologie als Garant für eine zuverlässige Diagnose sowie für eine sichere, erfolgreiche, angst-, stress- und schmerzfreie Therapie unserer Patienten.

 

FOCUS-Siegel:
Empfohlener Arzt
in der Region